AirPhysio Erfahrungen – Inhaltsstoffe, Dosierung, Meinungen

Airphysio

AirPhysio ist ein spezielles Gerät zur Verbesserung der Lungenfunktion. Mit Hilfe der OPEP-Therapie (Oszillierender Positiver Expirationsdruck) hilft es, die Atemleistung zu verbessern, was insbesondere Personen mit chronischen Lungenerkrankungen zugute kommt. Im folgenden Abschnitt haben wir die wichtigsten Informationen über Gerät und seine durch Studien bestätigte Wirksamkeit zusammengefasst.

Was ist AirPhysio?

Gerät ist ein tragbares, handgehaltenes Beatmungsgerät, das die Therapie mit oszillierendem positivem Ausatmungsdruck (OPEP) zur Verbesserung der Atmungsfunktion nutzt. Es wurde speziell entwickelt, um Personen mit Atemwegserkrankungen bei der Verbesserung ihrer Lungengesundheit zu unterstützen.

Bei der OPEP-Therapie werden Vibrationen in den Atemwegen erzeugt, die den Schleim effektiv lösen und verdünnen, so dass er leichter aus der Lunge entfernt werden kann.

Diese Therapie wird von medizinischem Fachpersonal häufig in Verbindung mit anderen Atemwegstherapien wie Bronchodilatatoren und inhalativen Kortikosteroiden als Teil eines umfassenden Ansatzes zur Behandlung von Atemwegserkrankungen empfohlen.

Eines der bemerkenswerten Merkmale von Gerät ist seine Tragbarkeit und Benutzerfreundlichkeit, die für Personen aller Altersgruppen geeignet ist. Wichtig ist, dass es ohne Batterien oder Strom funktioniert, was es zu einer bequemen Option für Personen macht, die unterwegs sind. Ob zu Hause oder unterwegs, AirPhysio bietet eine bequeme und effektive Möglichkeit zur Unterstützung der Gesundheit der Atemwege.

Funktioniert AirPhysio wirklich?

Sie fragen sich, ob Gerät seinen Ansprüchen gerecht wird? Es gibt Hinweise darauf, dass AirPhysio tatsächlich die Atemfunktion verbessern und die Lunge von Schleim befreien kann. Mehrere Studien haben gezeigt, dass die OPEP-Therapie (Oszillierender Positiver Expirationsdruck), die Methode, die bei AirPhysio zum Einsatz kommt, die Lungenfunktion verbessern, die Symptome reduzieren und die Häufigkeit von Exazerbationen bei Personen mit Atemwegserkrankungen wie COPD, Asthma und Mukoviszidose verringern kann.

Hier sind einige wichtige Ergebnisse:

  • Positive Ergebnisse: Online-Bewertungen von Anwendern zeigen, dass Gerät die Atmung zu erleichtern scheint und bei einigen Anwendern eine schnelle Linderung bewirkt.
  • COPD-Verbesserung: Eine Studie ergab signifikante Verbesserungen der Lungenfunktion und eine Verringerung der Symptome bei Personen mit mittelschwerer bis schwerer COPD, die eine OPEP-Therapie anwenden.
  • Vorteile bei zystischer Fibrose: Eine weitere Studie, die im Journal of Cystic Fibrosis veröffentlicht wurde, ergab, dass die OPEP-Therapie bei Menschen mit Mukoviszidose wirksam den Schleim löst und die Lungenfunktion verbessert.

Obwohl die OPEP-Therapie im Allgemeinen als sicher und wirksam gilt, deuten einige Studien darauf hin, dass sie möglicherweise nicht für alle Patienten gleichermaßen wirksam oder geeignet ist:

  • Überlegungen zu Asthma: In einer Studie wurde festgestellt, dass die OPEP-Therapie die Lungenfunktion bei Asthmapatienten nicht wesentlich verbessert.
  • Mukoviszidose Variabilität: In manchen Fällen ist die OPEP-Therapie nicht für alle Mukoviszidose-Patienten die beste Option, und alternative Methoden zur Befreiung der Atemwege könnten besser geeignet sein.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Wirksamkeit von Gerät je nach Person und deren spezifischen Atemwegsbedingungen variieren kann. Es ist wichtig, dass Patienten sich mit medizinischem Fachpersonal beraten, um festzustellen, ob die OPEP-Therapie oder Geräte wie Gerät ein geeigneter Teil ihres Behandlungsplans sind.

AirPhysio Erfahrungen

Welche Krankheiten werden mit AirPhysio behandelt?

Gerät kann für Menschen mit einer Vielzahl von Atemwegserkrankungen von Nutzen sein, darunter:

ZustandMerkmale
AsthmaSie ist eine der häufigsten Krankheiten bei Kindern und betrifft diese langfristig. Erwachsene sind seltener betroffen.
BronchitisEine Infektion der Bronchien (der zentralen Atemwege der Lunge). Dies kann zu anhaltenden Reizungen und Entzündungen führen.
Cystic FibrosisEs handelt sich um eine erbliche und lebensbedrohliche Krankheit, die viele Organe betrifft. Sie verursacht Probleme mit den Drüsen, die Schweiß und Schleim produzieren, einschließlich der Lunge.
EmphysemaDiese Krankheit entwickelt sich über einen langen Zeitraum und führt zu einer allmählichen Schädigung des Lungengewebes.
Chronic sinusitisEs handelt sich um eine chronische Entzündung der Nasennebenhöhlen und Nasengänge, die in der Regel länger als 12 Wochen andauert.
Chronic Obstructive Pulmonary Disease (COPD)Bezieht sich auf eine Gruppe von Krankheiten, die den Luftstrom blockieren und zu Atemproblemen führen und im Allgemeinen bei älteren Erwachsenen auftreten.
BronchiectasisDabei handelt es sich um eine chronische Erkrankung, bei der sich die Atemwege der Lunge erweitern, was zu einer Ansammlung von überschüssigem Schleim führt und die Lunge anfälliger für Infektionen macht.
AtelectasisDies ist ein Zustand, der durch eine Verstopfung der Atemwege verursacht wird und zum Kollaps eines Teils oder der gesamten Lunge führt.
Lesen Sie auch : CardioTonus Erfahrungen – Inhaltsstoffe, Dosierung, Meinungen

Hat AirPhysio irgendwelche Beschwerden?

Gerät erhält in der Regel positive Rückmeldungen und nur wenige Beschwerden, aber es gibt ein paar Dinge zu beachten:

Unbehagen oder Irritationen: Bei einigen Personen mit empfindlichen Atemwegen oder einerVorgeschichte von Atemwegsinfektionen kann es bei der Anwendung von Gerät zu Unbehagen oder Reizungen kommen.

Es ist ratsam, die Anweisungen des Herstellers genau zu befolgen und mit einer niedrigeren Druckeinstellung zu beginnen, um die Beschwerden zu minimieren.

Kosten und Versicherungsschutz: Gerät wird möglicherweise nicht von den Krankenkassen übernommen, und die Kosten für das Gerät können für manche Personen ein Hindernis darstellen. Es ist wichtig, sich über den finanziellen Aspekt im Klaren zu sein und mögliche Rückerstattungsoptionen zu prüfen, falls vorhanden.

Individuelle Variabilität: Wie bei jedem medizinischen Gerät oder jeder Therapie kann die Reaktion des Einzelnen unterschiedlich ausfallen.

Während viele Menschen Gerät für ihre Atemwegserkrankungen als vorteilhaft empfinden, ist es nicht für jeden gleich effektiv. Es wird empfohlen, einen Arzt zu konsultieren, um festzustellen, ob das Gerät für die individuellen Bedürfnisse geeignet ist.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Gerät im Allgemeinen als sicher und vorteilhaft für die Verbesserung der Gesundheit der Atemwege angesehen wird. Allerdings sollte man sich der Möglichkeit von Unannehmlichkeiten, des Kostenfaktors und der Notwendigkeit bewusst sein, einen Arzt zu konsultieren, um den besten Ansatz für die eigene Atemwegserkrankung zu finden.

Airphysio

Kann Airphysio Nebenwirkungen verursachen?

Obwohl AirPhysio im Allgemeinen sicher ist und die Lunge bei korrekter Anwendung wahrscheinlich nicht schädigt, ist es wichtig zu wissen, dass eine falsche Anwendung oder die Anwendung durch Personen, für die es nicht geeignet ist, zu einigen potenziellen Nebenwirkungen oder Beschwerden führen kann. Die richtige Anwendung und die Beratung durch einen Arzt sind der Schlüssel zur Maximierung der Vorteile von AirPhysio bei gleichzeitiger Minimierung möglicher unerwünschter Wirkungen.

NebenwirkungBeispiele
Husten oder RachenreizungBei einigen Personen kann es bei der Verwendung von AirPhysio zu Husten oder Halsreizungen kommen. Dies kann auf die durch das Gerät verursachten Vibrationen zurückzuführen sein und sollte sich mit der Zeit bessern.
KurzatmigkeitAirPhysio kann in seltenen Fällen Kurzatmigkeit verursachen, vor allem wenn das Gerät zu aggressiv verwendet wird oder der Druck zu hoch eingestellt ist. In diesem Fall sollten Sie das Gerät nicht weiter verwenden und einen Arzt aufsuchen.
Schwindel oder BenommenheitBei manchen Menschen kann es bei der Verwendung von Gerät zu Schwindel oder Benommenheit kommen, insbesondere wenn sie einen niedrigen Blutdruck haben. In diesem Fall sollten Sie das Gerät nicht weiter verwenden und sich ausruhen, bis die Symptome verschwunden sind.

Wie verwende ich AirPhysio?

Im Folgenden werden die allgemeinen Schritte zur Verwendung von Gerät gemäß den Richtlinien des Herstellers beschrieben:

  • Bereiten Sie das Gerät vor:

Nehmen Sie die Abdeckkappe vom Gerät-Gerät ab.
Halten Sie das Gerät so, dass das Mundstück von Ihnen weg zeigt.

  • Positionieren und versiegeln:

Atmen Sie tief ein.
Schließen Sie Ihre Lippen fest, aber bequem um das Mundstück.

  • Stetig ausatmen:

Atmen Sie langsam und gleichmäßig in das Gerät aus.
Während des Ausatmens werden Sie einen Widerstand spüren. Dieser Widerstand wird durch den oszillierenden positiven Ausatmungsdruckmechanismus (OPEP) des Geräts erzeugt.

  • Halten Sie die Ausatmung an:

Atmen Sie 2-3 Sekunden lang weiter aus und halten Sie dabei den vom Gerät erzeugten Widerstand aufrecht.

  • Husten und Ausatmen:

Machen Sie nach der Ausatmung eine kurze Pause.
Husten Sie, um den Schleim, den die Therapie in Ihren Atemwegen gelöst hat, zu entfernen.

  • Wiederholen Sie den Vorgang nach Anweisung:

Wiederholen Sie diese Schritte 10-15 Minuten lang oder befolgen Sie die Anweisungen Ihres medizinischen Betreuers.

  • Reinigung:

Nehmen Sie nach der Anwendung von Gerät das Mundstück ab.
Reinigen Sie das Gerät gründlich gemäß den Anweisungen des Herstellers, um die Hygiene zu gewährleisten.

Denken Sie daran, mit einer niedrigen Druckeinstellung zu beginnen und diese je nach Verträglichkeit schrittweise zu erhöhen. Eine zu hohe Druckeinstellung kann zu Beschwerden oder Reizungen im Rachen und in der Lunge führen. Halten Sie sich immer an die Empfehlungen Ihres medizinischen Betreuers für Ihren speziellen Zustand und Behandlungsplan.

AirPhysio Erfahrungen

Wie lange sollten Sie AirPhysio verwenden?

Die Dauer und Häufigkeit der Anwendung von Gerät kann je nach Ihrem spezifischen Atemwegszustand und der Anleitung Ihres medizinischen Fachpersonals variieren. Als allgemeine Richtlinie gilt jedoch Folgendes:

  • In der Regel wird empfohlen, AirPhysio 10-15 Minuten am Stück zu verwenden.
  • Das Gerät kann auf Anweisung Ihres medizinischen Betreuers mehrmals am Tag verwendet werden.

Die spezifische Dauer und Häufigkeit der Anwendung kann auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten werden, wobei Faktoren wie der Schweregrad Ihrer Atemwegserkrankung, Ihr allgemeiner Gesundheitszustand und andere von Ihnen verwendete Behandlungsmethoden berücksichtigt werden.

Bitte beachten Sie, dass Gerät als Ergänzung zu anderen von Ihrem Arzt verordneten Atemwegstherapien und Medikamenten gedacht ist und diese nicht ersetzen soll. Befolgen Sie immer die Empfehlungen Ihres Arztes, um Ihre Atemwegserkrankung so effektiv wie möglich zu behandeln.

So reinigen Sie AirPhysio

Die Reinigung Ihres AirPhysio-Geräts ist wichtig, um eine kontinuierliche Funktion zu gewährleisten und die Verbreitung von Keimen und Bakterien zu verhindern.

  • Nehmen Sie das Gerät auseinander, indem Sie das Mundstück und die Abdeckkappe abnehmen.
  • Waschen Sie das Mundstück und die Kappe in warmem Seifenwasser und spülen Sie sie gründlich mit klarem Wasser ab.
  • Wischen Sie die Außenseite des Geräts mit einem feuchten Tuch oder einem Desinfektionstuch ab und achten Sie darauf, dass keine Flüssigkeit in das Innere des Geräts gelangt.
  • Lassen Sie die Geräteteile vollständig an der Luft trocknen, bevor Sie sie wieder zusammenbauen und verwenden.

Befolgen Sie unbedingt die Reinigungs- und Wartungsanweisungen des Herstellers, da einige Modelle spezielle Reinigungsanweisungen haben.

Airphysio 2023
Lesen Sie auch : Trichomist Forte Erfahrungen – Vorteile, Meinungen, Verwendung 

Wie viel kostet AirPhysio?

Die Kosten für AirPhysio können je nach Modell und Verkäufer variieren.

  • Das Gerät wird derzeit auf der Gerät-Website für 78,96 Euro angeboten. Die Website bietet einen internationalen Versand an und akzeptiert verschiedene Zahlungsarten, darunter Kredit-/Debitkarten und PayPal. Es können jedoch zusätzliche Kosten anfallen, z. B. Versand- und Bearbeitungsgebühren, die mit dem Kauf verbunden sind.

Einige Versicherungen oder Gesundheitssparkonten (HSA) können die Kosten abdecken, daher lohnt es sich, bei Ihrem Anbieter nachzufragen, ob dies für Sie eine Option ist.

Schlussfolgerung

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Geräte eine wertvolle Option für Personen darstellen, die ihre Lungengesundheit verbessern oder ihre bereits verordnete Lungengesundheitskur ergänzen möchten.

Die Forschung zeigt, dass Therapien wie OPEP, wie sie von AirPhysio eingesetzt werden, zu einer verbesserten Gesundheit der Atemwege beitragen und die mit chronischen Lungenerkrankungen verbundenen Symptome lindern können.

Obwohl Studien darauf hindeuten, dass die OPEP-Therapie möglicherweise keinen wesentlichen Einfluss auf bestimmte Krankheiten oder Lungenprobleme hat, sollte ihr potenzieller Nutzen nicht außer Acht gelassen werden.

Es ist von entscheidender Bedeutung, einen Dialog mit einem Arzt zu führen, um den für Ihre individuellen Bedürfnisse am besten geeigneten Ansatz zu ermitteln. Wichtig ist, dass Sie die Einnahme von verschriebenen Medikamenten niemals ohne Rücksprache mit Ihrem medizinischen Betreuer einstellen.

Wie lange wird AirPhysio halten?

Die Lebensdauer von Gerät kann je nach Faktoren wie Nutzungshäufigkeit, Pflege und Lagerbedingungen variieren. Es sollte jedoch etwa ein Jahr lang halten. Es ist wichtig, das Gerät regelmäßig gemäß den Anweisungen des Herstellers zu reinigen und es an einem kühlen, trockenen Ort zu lagern, um seine Lebensdauer zu verlängern.

Befürworten Ärzte AirPhysio?

Gerätist ein relativ neues Gerät, und einige Mediziner haben ihr Interesse an dem Gerät als mögliche Ergänzung zu herkömmlichen Atemtherapien wie Inhalatoren und Verneblern bekundet. Ihr Arzt oder Atemtherapeut kann Ihnen bei der Entscheidung helfen, ob Gerät für Sie geeignet ist, und Sie bei der Integration in Ihren Gesamtplan zur Behandlung der Atemwege beraten.

Ist AirPhysio in der Apotheke erhältlich?

Gerät kann in Ihrer Apotheke vor Ort erhältlich sein oder auch nicht, da die Verfügbarkeit je nach Standort und Apotheke variieren kann. Wenn Ihre Apotheke das Gerät nicht führt, können Sie es möglicherweise trotzdem online über die offizielle AirPhysio-Website oder andere autorisierte Händler erwerben.

Similar Posts